Cambria

Die Cambria heißt eigenlich Vuylstekeara Cambria - nach ihrem Züchter Vuylsteke benannt.

Die Cambria kommt aus Mittel- und Südamerika. Sie ist eine Kreuzung aus mehreren Arten. Für unsere Region aber ideal, weil sie nicht nur wunderschön, sondern auch pflegeleicht ist. Sie wird ausdrücklich für Orchideeneinsteiger empfohlen.

Ihre Hauptblütezeit ist im Sommer und die Cambria wird dann zu einer leuchtenden Schönheit in der Sonne.

 

cambria_sw